MF FRANKENBUEFFEL WESTHEIM e.V.
Corona aktiv
Clubheim
geschlossen

News
18.02.2021
Grüne Grenze

Geburtstage
27.09. (heute)
StefanS.
27.09. (heute)
Heidi

Brothers in Mind
MC Thunderbirds
MC Thunderbirds

Grüne Grenze 2020


Teilnehmer 8 Büffel (Erbs, Gory, Heinz, Jörg, Paul, Pressel, Stefan, Wayne) + 3 Gäste (Schnouk, Marion, Mauli)

Tag 1 Der Gory lernt Pausen machen. Nach wiederholtem Aufbegehren der niederen Hinterherfahrer übt sich der Gory in Einsicht äh Einkehr. Als Anfänger tut er sich natürlich schwer: Zwischen Bretterwand und Müllcontainer wollte dann keiner einen Kaffee nehmen. Den See haben wir nur gesehen. Der angekündigte Motorradtreff war dann noch nicht auf, oder waren wir zu schnell. Am Erbs kann das nicht liegen. Ich kann maulen, der kann nix.

 

Beim Mittagessen gibt's dann keinen Salat, da muss die Bedienung fast weinen; wir sind schon so Rocker. Route ist aber einwandfrei, Wetter Top und böiger Wind, dann war es nicht zu warm.Das Schleizer Dreieck nehmen wir auch noch mit, treffen dort nette Menschen. In Reih und Glied machen wir ein Foto, mit dem Turm bitte.  Dann gibt's wieder kein Eis, aber ein Foto von der Hölle. In der Unterkunft gibt's lecker Bier und noch besseres Essen. Die Bedienung übt auch noch Alles. 4 Halbe und so.

Die Zimmer sind OK aber der Pool kann nicht überzeugen, dass liegt nicht nur am Wetter, obwohl die Temparatur deutlich sinkt.

Tag 2 Daheim regnet es. Bei uns nicht richtig, das ist gut aber es ist ziemlich frisch - 12Grad. Stellenweise ist es nass und wir kommen damit gemütlich in den Tag. Erste Rast an der Tankstelle in Klausdorf, da gibt es keine Nüsse, weil die sind zu teuer. Bei Mittagessen in Katzhütze gab's Thüringer Bratwürste und Cheeseburger, also den Einen, der nicht runter gefallen ist. Da war auch einer aus Würzburg mit ner 125er, er überlegt noch, ob er den Führerschein macht..

Dann geht es bei schönem Wetter weiter, die nächste Norma wird natürlich gleich ignoriert, da gäb's Nüsse. Erste Stimmen sprechen aber vom Eis. An der thürisch-griechischen Einkehr gab's aber erstmal keins. 

Nur eine Reparatur und einen Ausraster beim Umkehren danach. Aber dann tatsächlich hält der Lehrling an dem Eiscafe in Limbach. Er behauptet immer noch er habe die Norma nicht gesehen, dabei sind wir buchstäblich quasi über den Parkplatz gefahren.

Wir planen den letzten Teil, einmal Tanken steht auch noch auf der Liste... Nach dem Tanken gibt's die besten Strassen des Tages. Die Polizei schaut uns auch noch zu, dann muss es schön gewesen sein. Der Gory behauptet er hat alle Pausen erfüllt, Nüsse gab's am Schluss aber nicht.

Tag 3 Die Heimfahrt über die Fränkische bei schönstem Wetter ergibt dann keine Schrecken mehr, es haben sich alle ausgetobt .. 

Hier sollte sich eigentlich eine Karten von Google Maps aufbauen...
Bilder
GrueneGrenze
GrueneGrenze
Ausflug Mosel
Zillertal2018
Isle of Man
Büffel Auftakt 2018
Büffel Auftakt 2018

Zufallsbild
Zufallsbild

Memberlogin
Name:
Passwort: